Fachbegleitung

Richard Bauer

< Zurück zur Übersicht
bauer-richard-südamerika
bauer-richard-fachreferent

Lateinamerika-Korrespondent

Richard Bauer bringt 40 Jahre Lateinamerika-Erfahrung mit sich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Politologie an Universitäten in der Schweiz, Deutschland und den USA. Nach dem Studium führte ihn der Zufall nach Südamerika. Zunächst betreute er für private und staatliche Organisationen Entwicklungsprojekte in Bolivien, Ecuador und Peru.

Ab 1990 verfolgte er als Korrespondent der NZZ die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen zunächst in den Andenländern, später in Zentralamerika, Mexiko und der Karibik. Heute pendelt er als Journalist und Berater zwischen Lateinamerika und Europa.

Aktuelle Reisen

NZZ Studienreise
09.11.2020 - 24.11.2020
Mit Richard Bauer