+41 61 308 33 00
MENÜ
STUDIENREISE WETTERGESCHICHTEN IM BÜNDNERLAND

STUDIENREISE WETTERGESCHICHTEN IM BÜNDNERLAND
IN ZUSAMMENARBEIT MIT

abopass-Leserreisen CH_Media_Logo_RGB_Blau

Das herbstlich eingefärbte Bündnerland lockt. Für vier Tage ausreissen, die Nähe zur Natur geniessen – und sich der Reisethematik widmen, die wir mit Felix Blumer für Sie ausgearbeitet haben. Der SRF Meteorologe führt und begleitet Sie auf dieser Studienreise in Täler, an Berghänge, auf gemütliche Spaziergänge, immer mit einem Auge auf die klimatischen Verhältnisse, Besonderheiten und auch Veränderungen, welche das Leben der Menschen im Kanton Graubünden prägen.

So sind die Ökologie an den Skiweltmeisterschaften genauso Thema wie Naturkatastrophen. Landschaftsschutz ist ein Stichwort, das mehrmals Erwähnung findet, bei der Führung mit lokalen Experten wie im Gespräch mit einer Gemeinderatsvertretung. Sie besuchen das Studio von SRF METEO sowie eine Forschungsstation – und finden immer wieder Zeit, Ihre Freizeit in den Bergen zu geniessen. Felix Blumer als versierter cotravel Fachreferent nimmt Sie mit auf „seine“ Schweizer Reise und setzt damit für die Herbstzeit inhaltlich wie menschlich einen Lichtpunkt in die Agenda.

 

 

HIGHLIGHTS

STUDIENREISE SCHWEIZER MUSIKWELTEN

STUDIENREISE SCHWEIZER MUSIKWELTEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT

abopass-Leserreisen CH_Media_Logo_RGB_Blau

Endlich wieder Emotionen erleben, erfahren – und mit den Augen mitverfolgen, wenn die Musiker/innen sich ihren Bewegungen und dem Verlauf der Noten hingeben. Die Klänge des Stradivari Quartetts berühren Sie an vier lauen Sommerabenden am und um den Vierwaldstättersee. Tagsüber tauchen Sie in musikalische Landestraditionen ein und besuchen Werkstätten, wo zart, mitreissend und fröhlich klingende Zithern, Alphörner und Schwyzerörgeli entstehen.

Mit majestätischer Voralpenkulisse geschmückt, präsentiert sich Gersau als idealer Austragungsort für das jährliche StradivariFEST. Seit einigen Jahren reihen sich Klassikkonzerte auf das letzte Juli-Wochenende hin, rund um die „Riviera der Zentralschweiz“ in Kirchen und Kapellen, prächtigen Hotelsälen und am See selbst. Nebst hochstehender Klassik, deren Facetten Sie auf einer KKL-Führung und bei einem Luzerner Geigenbauer ergründen, widmen Sie sich auf dieser Studienreise auch alten, verwurzelten Schweizer Musiktraditionen – in der Werkstatt von Fredy Heinzer setzen Sie sich sogar selbst an eine Zither, um die filigranen Saiten unter Ihren Fingern zu spüren.

 

 

HIGHLIGHTS

 

 

STUDIENREISE SIZILIEN

STUDIENREISE SCHWEIZER MUSIKWELTEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT

abopass-Leserreisen CH_Media_Logo_RGB_Blau

Dorisch verzierte Marmorsäulen, maurische Torbogen, römische Mosaike – Spuren der griechischen Antike verschmelzen mit normannischem Kirchenbau, sizilianischer Barockpracht und der unvergleichlichen Gemütlichkeit ins Abendlicht getunkter Strassenbilder. Ein Streifzug durch Landschaften und Geschichte der schönsten Insel Italiens.

Syrakus, einst grösser als Athen, hat zahlreiche historische Namen hervorgebracht – so zum Beispiel den Dichter Theokritos oder den Vater der Mathematik, Archimedes. Als Teil der Magna Graecia stand das alte Trinacria, wie Sizilien früher hiess, zwischen den Kulturströmen des Mittelmeers, bevor Araber und Nordeuropäer dort ihre Spuren hinterliessen. Auf dieser Studienreise bewegen Sie sich mit der Reisebuchautorin Anita Bestler durch diesen geschichtlichen Schmelztiegel und geniessen dabei auch in vollen Zügen, was das heutige Süditalien auszeichnet: Das Farbenspiel zwischen Meer und Olivenhainen und köstlich frische Spezialitäten zu Klängen traditioneller Musik.

 

 

HIGHLIGHTS