Fachbegleitung

Michael Wrase

< Zurück zur Übersicht
wrase-michael-oman
michael-wrase-fachreferent

Nahost-Korrespondent

Michael Wrase wurde 1957 in Kaiserslautern geboren. In Bad Homburg besuchte er das Gymnasium; in Frankfurt studierte er Musik, arbeitete als Organist, Chorleiter und Klavierlehrer, ehe er in einen anderen Kreativbereich, den Journalismus, wechselte. Von 1982 bis 1987 war Michael Wrase als Nahostkorrespondent in Beirut und Damaskus tätig. Seit 1988 lebt er im ruhigen Zypern. Von dort bereist er regelmässig die Länder des Mittleren Ostens.

Seine bevorzugten Destinationen sind weiterhin der Libanon sowie der Iran, den der Vater eines Sohnes mehr als 50 Mal seit der Revolution bereiste. Nach der Jahrtausendwende „entdeckte“ er auch die Kaukasus-Republiken Georgien und Armenien sowie Usbekistan, wohin ihn viele Reisen führten. Als Auslandskorrespondent berichtete er zuletzt über die Befreiung der nordirakischen Millionenstadt Mosul, Entwicklungen im Libanon, Oman und Jordanien.

Aktuelle Reisen

abopass / CH Media Reisen
12.11.2021 - 24.11.2021
Mit Michael Wrase

abopass / CH Media Reisen
04.03.2022 - 16.03.2022
Mit Michael Wrase

Tages-Anzeiger / SonntagsZeitung Reisen
17.05.2022 - 31.05.2022
Mit Michael Wrase