BERNER ZEITUNG / SONNTAGSZEITUNG Studienreise ANDALUSIEN & MAROKKO

Zurück zur Ergebnisliste
  • Studienreise-Andalusien-Marokko-Alhambra
    Alhambra, Granada

BERNER ZEITUNG / SONNTAGSZEITUNG Studienreise ANDALUSIEN & MAROKKO



Termin: 31.03.2019 - 11.04.2019
Fachbegleitung: Erwin Koller
Reiseleitung: Juan Vera
Teilnehmerzahl: 25
Art der Reise: Cultimo
   
Preis pro Person:
im Doppelzimmer CHF 5850.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 890.-

Blauer Himmel, blendendes Licht, kraftvolle Farben, der Wohlgeruch von wilden Kräutern, Hänge mit tausendjährigen, knorrigen Olivenbäumen und bescheidenes Hirtenleben – das alles sind nicht nur Klischees. In dieser wunderbaren Umgebung entdecken Sie zusammen mit Erwin Koller, wie die europäisch-christliche, die jüdische und die islamisch-nordafrikanische Kultur über Jahrhunderte zusammengelebt und einen regen geistigen, künstlerischen und religiösen Austausch gepflegt haben. Eine weitere Dimension dieser Reise kommt durch den Abstecher nach Marokko hinzu: Sie lernen das Hinterland der Mauren mit seiner muslimischen Kultur kennen und den vielfältigen Landescharakter, den Berber, Araber und Europäer ausmachen. Begleiten Sie Erwin Koller auf einer naturnahen, philosophisch-spirituellen Reise irgendwo zwischen Vergangenheit und Moderne: Eine Tour, die Horizonte erweitert.

 

Andalusien & Marokko Highlights



  • Mythos Al-Andalus: Vandalen oder Atlantis? Erwin Koller fasst die Namensinterpretationen der Orientalisten und Historiker zusammen.

  • Einstiges Emirat Granada: Das Wahrzeichen Alhambra bezaubert mit der Ornamentik seiner Nasridenpaläste und persisch anmutenden Gärten.

  • Ausnahmefall Mezquita: Einst Moschee, vereint Córdobas Kathedrale einzigartig römische, islamische und christliche Elemente.

  • Anmutig: Chaouen – Marokkos fotogene Bergstadt der unzähligen Blautöne, in deren andalusisch angelegten Gassenwelt heute noch Kastilisch zu hören ist.

  • Farbtupfer: Die Königsstadt Fès mit dem jüdischen Viertel, im Schutz des Königspalastes gebaut, und den berühmten bunten Färberbottichen.



Reiseunterlagen als PDF
Fenster schliessen