SRF Kulturclubreise NORDGRIECHENLAND

Zurück zur Ergebnisliste
  • Studienreise-Griechenland-Frau-Balkon
    Griechische Frau

SRF Kulturclubreise NORDGRIECHENLAND



Termin: 20.10.18 - 26.10.18
Fachbegleitung: Michael Widmer
Reiseleitung: Steht noch nicht fest
Teilnehmerzahl: 25
Art der Reise: Cultimo
   
Preis pro Person:
im Doppelzimmer CHF 3250.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 580.-

Thessaloniki, Naoussa, Drama, Kavala, Xanthi und Athos. Abseits der gängigen Inselsujets, für die das beliebte Ferienland bekannt ist, lernen Sie ein anderes Griechenland kennen. Bodenständig, geschichtserprobt, mit eigenem Charakter und nah an seinen geografischen Nachbarn. Alte slawische Dorfnamen, osmanische Kuppelgebäude und ein fast ausgelöschtes sephardisches Kapitel erinnern an die Heterogenität des Nordens. Sie erhalten Einblicke in wohl vergangene Epochen des noch jungen Nationalstaates, die hier aber noch präsenter im Leben der Menschen und Teil ihres Bewusstseins sind.

 

Nordgriechenland Highlights



  • Jerusalem des Balkans: Nur wenige jüdische Familien der einst grossen sephardischen Gemeinschaft haben den Zweiten Weltkrieg überlebt. Sie treffen eine Repräsentantin zum Gespräch über Vergangenheit und Zukunft.

  • Rempetiko: Der griechische Blues, dessen Schwermütigkeit in der kleinasiatischen Vertreibung wurzelt. In einem typischen Lokal wohnen Sie mit Einheimischen einem Konzert bei.

  • Orientalische Vergangenheit: Die Zeit der Osmanen bleibt verewigt – auf dem Markt Thessalonikis, der Altstadtarchitektur und in der Imaret-Schule in Kavala.

  • Gebiet der Pomaken: Am Fuss der Rhodopen treffen Sie auf eine muslimische Ethnie umstrittener Herkunft.

  • Speis und Trank: Griechischer Wein auf einem Naoussa-Weingut, Grill- und Fischköstlichkeiten und levantinische Küche bei Ahmed.

  • Agios Dimitrios: Chrònia pollà! Am 26. Oktober erleben Sie die festliche Stimmung eines der grössten Heiligenfeste Griechenlands.



Reiseunterlagen als PDF
Fenster schliessen