cotravel EXPLORER Erlebnisreise WINTERMÄRCHEN SIBIRIEN

Zurück zur Ergebnisliste
  • Studienreise_Sibirisches Wintermärchen_Baikalsee Winter
    Baikalsee im Winter

cotravel EXPLORER Erlebnisreise WINTERMÄRCHEN SIBIRIEN



Termin: 23.01.2018 - 08.02.2018
Fachbegleitung: -
Reiseleitung: Walter Bührer
Teilnehmerzahl: 25
Art der Reise: Explorer
   
Preis pro Person:
im Doppelzimmer CHF 7750.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 1100.-

Zugegeben, eine Reise an die Ufer des zugefrorenen Baikalsees ist nicht jedermanns Sache. Denkt man an Sibirien, so denkt man oftmals nur an extrem kalte Winter, an die Endlosigkeit der Landschaft und die damit einhergehende Einsamkeit. Sibirien im Winter ist aber auch ein grandioses Naturerlebnis und Abenteuer.
Mehr dazu: Reiseberichte


SIBIRISCHES WINTERMÄRCHEN HIGHLIGHTS



  • Russische Städte im Winter: Wladiwostok glitzert im Raureif, Irkutsk schmückt seine Dächer mit weissem Zuckerguss und der Rote Platz in Moskau schlummert unter einer Schneedecke – die russische Seele entfaltet ihren Zauber erst im Winter!

  • Abenteuer Baikalsee: Intensiv die Abgeschiedenheit am zugefrorenen Baikalsee geniessen – mit Hundeschlittentouren, Eisfischen, einer Fahrt mit dem Luftkissenboot, russischen Dampfbädern und einem Picknick über einer Wassertiefe von 1‘000 Metern.

  • Transsibirische Eisenbahn: Zurücklehnen und entspannen – drei Tage in einem russischen Linienzug von Wladiwostok nach Irkutsk auf der längsten und aufwendigsten Eisenbahnlinie der Geschichte.

  • Eis- und Schneefestival im chinesischen Harbin: Künstler aus aller Welt erschaffen eine vergängliche Stadt aus gigantischen, leuchtenden Eisskulpturen – hier ist Europa sehr weit weg.

  • Tigerpark: Über 500 sibirische Tiger, Löwen und Leoparden leben in Hengdaohezi, in der grössten Tigerzucht-Anlage der Welt, die in gut gesicherten Jeeps erkundet wird.



Reiseunterlagen als PDF
Fenster schliessen