SonntagsZeitung / Der Bund Studienreise MEKONG

Zurück zur Ergebnisliste
  • Studienreise-Mekong-Kambodscha-Angkor-Wat-Tempel-Siem-Reap
    Angkor Wat, Kambodscha

SonntagsZeitung / Der Bund Studienreise MEKONG



Termin: 28.12.2017 - 15.01.2018
Fachbegleitung: Peter Achten
Reiseleitung: Tony Ruppen
Teilnehmerzahl: 24
Art der Reise: Charisma
   
Preis pro Person:
im Doppelzimmer CHF 9950.-
Einzelbelegung Schiff-Nächte CHF 1950.-
EZ Zuschlag für 9 Hotelnächte CHF 830.-

Mächtige Tempelbauten, farbenfrohe Trachten entlang des Mekongufers, beeindruckende Meisterwerke buddhistischer Baukunst, sattgrüne Reisterrassen und laotische Volksmärchen. Begleitet vom ehemaligen Asienkorrespondenten Peter Achten, machen Sie sich auf eine Reise durch verschiedene Kulturen und Lebensweisen. Er kennt die bereisten Regionen und ihre Bewohner wie kein Zweiter und erläutert die Beziehungen und Reibungspunkte zwischen den einzelnen Ländern.
Mehr dazu: Fotoalbum Mekong und Blogberichte.

 

HIGHLIGHTS MEKONG



  • Mekong: Fluss der Flüsse, Mutter aller Wasser – viele Namen schmücken die einstige Wasserstrasse, die Sie in Laos exklusiv vom Schiff aus entdecken.

  • Einzigartige Reiseroute: Von den historischen Highlights Angkor Wat führt die Reise ins Wasserlabyrinth rund um Pakse, folgt dem Mekong von Luang Prabang ins Goldene Dreieck und schliesst mit dem pittoresken Chiang Mai ab.

  • Einheimisches Leben: Sie besuchen Dörfer unterschiedlicher Minderheiten, stellen Schülern Fragen zu ihren Lieblingsfächern und verbringen einen authentischen Tag bei einer thailändischen Familie.

  • Elefantentag: In der Tong Bai-Stiftung erfahren Sie alles über die besondere Rolle des Elefanten in der Kultur Südostasiens und kommen mit neuen Konzepten artgerechter Haltung in Berührung.

  • Peter Achten: Der Asien-Korrespondent vermittelt Ihnen spannende Hintergrundinformationen zu Politik und Kultur der bereisten Länder.



Reiseunterlagen als PDF
Fenster schliessen